Anwendungen von Quantensensoren in der Chemie

 

Unsere Forschungsgruppe interessiert sich für die Anwendung von Quantensensoren in der Chemie. Dafür verwenden wir Spindefekte in Diamanten, die also atomgroße Sensoren für Kernspinresonanz Experimente auf kleinster Längenebene (nano- mikrometer) eingesetzt werden können. Die Anwendungen unseren neuen Technologie reichen von der Analyse von einzelnen Zellen in Mikrofluidik über die Charakterisierung von Oberflächen und neuartigen Materialen im Bereich e-conversion.